Die Wiehltalbahn informiert:

Ende Juli wurde festgestellt, dass beim Aufruf der Internetseite der Wiehltalbahn bei einige Benutzern Fehler- oder Virusmeldungen erscheinen. Eine genaue Untersuchung ergab, dass schädliche Elemente durch einen automatisierten Angriff in die Seite eingefügt wurde.

Um den Fehler zu reparieren und für die Zukunft gewappnet zu sein muss die gesamte Technik, auf der die Seite der Wiehltalbahn basiert, überarbeitet werden. Bevor die Administratoren der Webseite mit Ihrer Arbeit beginnen können, müssen im Vorstand Entscheidungen getroffen werden.

Sobald die Freigabe durch den Vorstand erfolgt, wird die Webseite wieder verfügbar sein.

Möchten Sie sich über Fahrten auf der Wiehltalbahn informieren, besuchen Sie bitt die Internetseite des Eisenbahnmuseum Dieringhausen.

Bei Fragen senden Sie eine Mail an: webmaster @ wiehltalbahn .de

Waldbröl, 07. August 2016