Trotz des kühlen, oberbergischen Aprilwetters hatten sich doch etliche zu einem Osterausflug durchgerungen und den 'Ritt auf dem Bergischen Löwen' von Dieringhausen nach Wiehl gewagt. Die österlich geschmückte, 103-jährige Dampflok "Waldbröl" zog auch diesmal die vier "Donnerbüchsen" souverän durchs Wiehltal und ließ die Mitreisenden die dort langsam erwachende Natur genießen.

 

Bei strahlendem, aber kühlem Frühlingswetter erreichte die 'Waldbröl' mit ihren vier 'Donnerbüchsen' zum zweiten Mal an diesem Tag Wiehl. Eine ganze Menge großer und kleiner Fahrgäste hatte die Chance zu einem Osterausflug genutzt.

 

'Die Waldbröl' trug aus gegebenem Anlaß 'Osterschmuck'...